Wirbelproblem Hund Luna

(Erfahrung). Innerwise-Mobile wirkt wunderbar auch über die Ferne! Die kleine süße Luna blockierte eine Wirbelfehlstellung.

Als ich mich in ihn einfühlte, hatte ich ständig das Bedürfnis mein Bein (sein Hinterbeinchen) auszuschütteln. Als wäre es eingeschlafen. Ich testete Fremdes und als weiteren Klienten Verantwortlichkeit. Die kleine Hündin hatte Verantwortung für ihre Hundekumpeline, die blind ist übernommen. Ein sehr gewissenhafter kleiner Kerl zeigte sich, sehr aufmerksam und immer darauf bedacht aufzupassen und sich um alles zu kümmern 🙂

Wie bei Tanja Voß im Mobile-Seminar gelernt, habe ich den fehlgestellten Wirbel in Gedanken festgehalten, mich mit dem Einen/Göttlichen/Universum/Quelle verbunden mit der Bitte um Transformation, Synchronisation und Integration. Dabei hat das Bewusstsein, dass die Fehlstellung sich wieder gerade richten darf und der Rücken der kleinen Hündin sich ganz weich entspannt, geholfen.

Vor meinem Inneren Auge habe ich dann eine gerade Linie der Wirbel wahrgenommen. Es brauchte noch Heilfrequenzen und die Stimmgabel. Nach 2 Tagen dann die Nachricht, dass der Hund wieder die gewohnte Gassirunde laufen konnte.Auch Frauchen hat tatkräftig mit ALIVE und Homöopathie unterstützt.Solche Behandlungen machen so viele glücklich (Hund, Frauchen, Familie, mich…..)

Foto dient der Aufmerksamkeit. Danke Pixabay