Nymphensittich RICO

Nymphensittich Rico: Ich möchte nicht den flimmernden Kasten mit Musik und unechten Menschen zur Unterhaltung, da spüre ich keine Gefühle. Ich will fühlen wer da ist, lieb haben in echt, nicht der Kasten. Ich mag die Geräusche im Haus, Geschirrklappern und Menschengespräche.
Meine wilden Freunde, die ich noch tief in mir spüre, sind viele, so viele, wie du sie nicht zählen kannst. Sie schlafen zusammen in den Bäumen, erzählen sich, sind nie alleine. Ich bin Menschen gewohnt und liebe sie, aber tief im Herzen wohnt das Gefühl der Freiheit und der Gemeinsamkeit der Schwärme, einer riesigen Familie. Manchmal bin ich traurig, ich habe Angst vor der Stille, bin in meinem Käfig und kann nicht raus, gehe dahin, wohin ich getragen werde. Ganz wichtig: Ich mag Futter!!