Praxiskurs speziell für Katzenfreunde – 19.01.2020

Was braucht deine Fellnase? Lerne es auszutesten mit dem Armlängentest. Jeder kann es lernen.

Inhalt:

  • Schulung der intuitiven Wahrnehmung
  • Sicheres Testen über deine Arme – für Mensch und Tier
  • Liebe und Achtsamkeit – zwei wichtige Dinge
  • Wichtig: bleibe neutral und schaue wertfrei
  • Zusammenhänge erkennen und lösen
  • Ursachen lösen und erkennen mit Innerwise
  • Lerne per Skala Prozentwerte oder Zeitabstände auszulesen und den Fingertest
  • Als Besitzer hast du oft etwas mit den Beschwerden deines Tieres zu tun – teste

Der Armlängentest ist etwas ganz besonders Wertvolles. Den Armlängentest kannst du für dich anwenden, um z. B. herauszufinden, ob dein Körper Vitamine braucht, weil du dich die letzte Zeit so schlapp fühlst, aber auch um für Deine Katze zu testen was los ist, weil sie sich in letzter Zeit anders verhält.

Ein neurologischer Muskelreflex, ändert bei Stress sofort die Muskelspannung im Körper und das sieht man dann über die Arme. Sie werden unterschiedlich lang. So können wir über das Unterbewusstsein mit unserem Körper kommunizieren.

Bei allen Tieren ist besondere Achtsamkeit gefragt. Tiere reagieren sofort, sie spiegeln uns, wie wir uns fühlen. Katzen laufen – wenn man hektisch oder nervös ist oft einfach weg und kommen dann wieder, wenn die Stimmung sich beruhigt hat.

Jetzt zu INNERWISE. Mit Innerwise kannst du die Ursachen, die du mit dem Test herausgefunden hast lösen und entsprechend handeln.

Du lernst zu verstehen, was körperliche oder seelische Symptom zeigen möchten. Erkenne die Ursachen und Hintergründe. Dann integriere alles ins Leben.

Kursdauer: 19.01.2020 von 13:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldung: wichtig, da nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich
Kontakt: Brigitte Miltenberger, Telefon: 0160 912 161 34, oder Mail: innertouch@gmx.de
Ort: 63927 Bürgstadt, Eichenbühler Straße 79
Mitbringen: dicke Socken oder Hausschuhe und ein oder mehrere Fotos deiner Katze/n
Kosten: 95 Euro inklusive Getränke und kleine Snacks