Tiere verstehen: Tierkommunikation meets Innerwise 02.-04.07.2021 (2,5 Tage)

Dein Hund, Katze, Pferd, Kuh, Schweinchen, Hühner, Hase oder ein Wildtier schauen dich an und du möchtest zu gerne inneren Kontakt aufnehmen. Wie geht das? Kann das jeder?
Und wenn du das könntest, wie kannst du glauben oder vertrauen, dass das auch stimmt, was du wahrnimmst?

Wahrnehmen, ohne etwas zu verändern. Einfach reinfühlen, hinhören, innere Bilder sehen oder Worte. Jeder nimmt anders wahr, es kommt darauf an, welche Sinne bei Dir ansprechen. Du lernst an den beiden Tagen auch, über das Einfühlen mittels des kinesiologischem Armlängentests für Tiere zu testen. Die Animaltester und Behandlungsbogen von Innerwise unterstützen uns.

Manche Menschen hören Worte und Geräusche oder sehen innere Bilder. Wieder andere nehmen Gerüche wahr oder schmecken. Oft sind mehrere Sinne miteinander kombiniert und wenn du einmal herausgefunden hast, wie du wahrnehmen kannst, weißt du, worauf du dich verlassen kannst. Auch deine Hände sind wichtige Werkzeuge für die Wahrnehmung.

Was du an diesen zwei Tagen erlebst:

  • du verbindest dich ganz bewusst mit der Erde und deiner Ursprungsquelle.
  • üben und wahrnehmen in der Natur draußen – wir besuchen die Kühe, manche Hühner und fühlen Bäume oder die Enten am Fluss.
  • Eventuell dürfen wir im Tierheim für ein oder mehrere Tiere arbeiten
  • Der Wald bietet so viele Möglichkeiten sich auf die Natur und die Tiere einzulassen. Hören wir ein bisschen zu und verbinden uns über die Füße mit der Erde.
  • Achtsamkeit – etwas ganz wichtiges bei dieser Arbeit.
  • Eine Fantasie-Reise ins Innere der Erde, wo es Geflüster und Geschichten gibt – unglaublich aber wahr.
  • Wie verstehen uns die Tiere? Wie kann ich sie verstehen?
  • Testen lernen: ist das Futter richtig? Die Umgebung? Brauchen die Tiere sonst noch etwas? Sind sie glücklich? Das ganze System und ihr Umfeld anschauen.
  • Wir arbeiten im Kurs über Fotos von Tieren und nur mit der Erlaubnis von Besitzer und Tier.
  • Wir schauen auch bei dir, ob es Blockierungen gibt und lösen sie auf (z. B. als du als Kind gesagt bekamst, dass mit Tieren sprechen unmöglich ist und nur ein Gespinnst deiner Fantasie)

Lasse dich faszinieren, verbinde dich mit der Erde, der Natur, den Pflanzen und Tieren. Ein schönes, weites Feld, du wirst aus der Begrenzung deiner Gedanken geschüttelt und darfst einfach staunen, was möglich ist.

ANMELDUNG / INFOS:

Kursgebühr: für 2,5 Tage: 450 Euro
Kurszeiten:
02.07.2021 von 16-20 Uhr;
03.07.2021 von 10 – 17 Uhr;
04.07.2021 9:30 – 16:30 Uhr
Anmeldung: über innertouch@gmx.de
bitte immer deinen Vor- und Nachnamen, sowie telefonische Erreichbarkeit angeben.
Bei Fragen gerne anrufen: 0160 912 161 34
Verpflegung: für kleine Snacks und Getränke ist während des Kurses gesorgt
Mein Video „Katzen – flauschige Erkenntnisse