Erlebnisabend – Innerwise für Menschen und ihre Tiere – wünschst du dir, dein Tier könnte reden? 10.09.2019

Ich berichte an diesem Abend über die neue innerwise animal Academy, die eine besondere Plattform zum Austausch und zum Vernetzen aller, die Tiere lieben und die mit Tieren arbeiten geworden ist. Sie ist für Für jeden Haustierbesitzer/in, für Landwirte, für Tierärzte, die Tierheilpraktiker, Tierschützer, einfach jeden, der Tiere liebt und dessen Herz für Tiere schlägt, eine wunderbare Möglichkeit sich zu informieren und gerne auch selbst einzubringen.

An diesem Abend bekommst du einen ersten Überblick, was innerwise ist. Statt einem einseitigen Vortrag kannst du an diesem Abend gleich selbst aktiv Spüren, Fühlen und Testen. Lerne Kinesiologie zur Selbstanwendung für dich und deine Tiere kennen. Entdecke selbst spielerisch die ersten Schritte und lass dich verzaubern.

Und dein Tier kann doch reden. Ich verrate dir wie, denn ich zeige Dir, wie du den Armlängentest als Biofeedback-Methode nutzen kannst.

  • Fühlen und Spüren
  • Testen mit dem Armlängentest
  • Der Fingertest kann ja und nein sagen
  • Lebensenergie bei dir und deinen Tieren messen

Das Besondere bei der Arbeit mit Tieren ist, dass man sie immer systemisch betrachten muss. Tiere reagieren sehr empfindsam auf die Energien, die sie umgeben und spiegeln das, was sie im Außen wahrnehmen, ungefiltert zurück. Wir Menschen reagieren auch auf Energien und spiegeln, aber dazwischen durchläuft es erst einmal unser Gehirn und unseren analystischen Verstand.

Tiere betrachte ich nie als Einzelwesen, sondern muss sie immer in Verbindung mit seiner Umgebung und mit den Personen, die es betreuen oder mit anderen Tieren, mit denen es zusammen lebt anschauen.

Für viele ist innerwise eine Wiederbegegnung mit sich selbst. Innere Weisheit, Intuition und Vertrauen begleiteten uns, als wir Kinder waren. Als Erwachsene haben wir sie gegen Regeln, Normen und innere Unsicherheit eingetauscht.

Brigitte Miltenberger, Coach und Mentorin
E-Mail: innertouch@gmx.de
Datum: 10.09.2019 von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr
Ort: Weinhof Klaus Elbert, Freudenberger Straße 11, 63927 Bürgstadt
Ausgleich: 3 Euro für Raummiete