Veranstaltungen

Typisch Frau: Wie soll ich mich entscheiden?

Kursinhalte

Sicherlich haben Sie sich schon oft gewünscht, eine praktische und einfache Entscheidungshilfe zu haben. Lernen Sie den Armlängentest kennen, der für alle Fragen des täglichen Lebens eingesetzt werden kann. Ob Fragen zu Ernährung, Gesundheit, Kleidung, Beruf, Freizeit oder Familienthemen. Auch für Kinder ist er leicht zu lernen.

Dieser Test ist keine esoterische Spinnerei. Bei Stress geht unser Körper in die Anspannung und lässt eine Längendifferenz der Arme entstehen. Erstmals verwendete der Osteopath Raphael van Assche diese Körpersprache. Der Arzt Uwe Albrecht hat diesen Test weiterentwickelt.

Was könnten Sie testen:

  • Warum schlafe ich schlecht?
  • Welche Nahrung vertrage ich, sogar: bin ich allergisch auf Nahrungsmittel?
  • Vertrage ich bestimmte Waschmittel, Kosmetika, Duschmittel?
  • Welche Farbe meiner Kleidung bringt mich heute am besten durch den Tag?
  • Welcher Nagellack passt am besten zu mir?
  • Mit welchen Schuhen komme ich heute am leichtesten vorwärts (nicht nur auf die Füße bezogen?)
  • Ist es zu meinem Besten, heute die Haare schneiden zulassen?

Kursinhalt:

  1. Spielerisch fangen wir mit einfachen Themen an
  2. Lernen Sie für das Testen die richtigen Fragen zu stellen
  3. Wir üben den Blick auf ein Thema ohne Erwartungen und aus allen Richtungen – den sogenannten „Kugelblick“
  4. Deute die Antworten Deiner Arme
  5. Zeit zum üben, üben, üben

Alles Wissen ist in uns gespeichert, Unbewusstes und Bewusstes. Unser Körper weiß genau, was ihm guttut und was nicht. Alle Informationen sind da, wir müssen einfach die richtigen Fragen stellen. Der Armlängentest gibt uns  Antworten.

Termin/Ort: Samstag 20.07.2019 von 13 bis 18 Uhr
Eichenbühler Str. 79, 63927 Bürgstadt (Parkplätze vor dem Haus)

Fragen und Anmeldung bitte über innertouch@gmx.de

P.S.: Der Veranstaltungsort wird geändert, wenn sich Personen anmelden, die Bedarf der Barrierefreiheit haben. Bitte angeben.

Organisatorisches und Preis

Bitte warme Socken oder Hausschuhe mitbringen.
Für Tee, Kaffee, Wasser und Saft, sowie Knabbereien ist gesorgt.

Das Seminar findet im kleinen Kreis mit maximal 6 Personen statt
Der Ausgleich beträgt 95 Euro